×

Men├╝

×

Inhaltsverzeichnis

Kostenfreier Softwarecheck
Vergleich von IT - Dienstleistern
Sofortiger R├╝ckrufservice

Logistiksoftware | Logistik | Transport | Software | Unternehmen | Anbieter | Barcode

Logistiksoftware - TOP10 Anbieter im Vergleich und Test

Sie suchen nach einer Logistik-Software f├╝r Ihr Unternehmen? Wir haben f├╝r Sie einen Vergleich von insgesamt 5 verschiedenen Anbietern aufgestellt, der Ihnen bei der Wahl der passenden Software Hilfe leistet. Wenn Ihnen die Entscheidung f├╝r eine der vorgestellten L├Âsungen dennoch schwerfallen sollte, beraten wir Sie gern pers├Ânlich und unterst├╝tzen Sie bei der Findung der f├╝r Ihr Unternehmen am besten geeigneten Logistiksoftware. Dabei beraten wir Sie anbieterunabh├Ąngig und kostenlos, wobei wir uns darauf konzentrieren, die f├╝r Sie und Ihre Bed├╝rfnisse optimale Software zu finden.

 

Systemhaus.com IT-Beratungs GmbH Systemhaus.com IT-Beratungs GmbH hat 4,80 von 5 Sternen 9 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Bubble Icon

Thumb Icon

Clock Icon

Inhaltsverzeichnis

Anbieter

Wanko Informationslogistik

Eine effiziente und flexible Steuerung in Ihrem Lager mit PRAMAG, Ihrer Tourenplanung mit PRACAR und Telematik finden Sie in der Software Wanko, die Ihnen als vertrauensw├╝rdiger und zuverl├Ąssiger Partner modulare L├Âsungen in Form von Speditionssoftware und Logistiksoftware bereitstellt. Vor allem in der Logistik ist es wichtig, Prozesse zu optimieren, damit Sie Vorteile im Wettbewerb generieren k├Ânnen. Bei der bestm├Âglichen Planung, Steuerung und ├ťberwachung Ihrer Transporte und Lagerbewegungen unterst├╝tzt Sie Wanko. Die Software PRACAR verhilft Ihnen zu einer besseren Auslastung Ihrer Fahrzeuge, verbesserten Touren und Bestellrhythmen, gr├Â├čeren Auftragsvolumen, verhindert Leerkilometer weitestgehend und optimiert Ihre Termintreue. Sie k├Ânnen Mehrtagestouren, Rahmentouren und Eins├Ątze im Schichtbetrieb planen. Gesammelte Erfahrungen werden im Programm hinterlegt und bei folgenden Aufgaben ber├╝cksichtigt. PRAMAG dient der Lagerverwaltung und ist prozessorientiert aufgebaut. Mit dieser Software werden komplexe Strukturen in Ihrem Lager gesteuert, optimiert und transparenter gestaltet. Sie k├Ânnen PRAMAG mit PRACAR kombinieren und von den Vorteilen beider L├Âsungen profitieren, um logistische Leistungen so weit wie m├Âglich zu automatisieren. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Anbieters. Auf Anfrage erhalten Sie Preise zu den verschiedenen L├Âsungen.

Komalog von TRANSDATA

Komalog vom Hersteller TRANSDATA ist eine Speditions- bzw. Logistiksoftware, die speziell f├╝r die Transportwirtschaft entwickelt wurde, um auch den Bereich der Logistik zu digitalisieren. Dadurch werden Fehlerquellen aufgedeckt und reduziert, au├čerdem stehen wichtige Informationen bei Bedarf jederzeit bereit. Um das zu gew├Ąhrleisten, greifen alle Prozesse der Logistikkette ineinander ├╝ber. Unterst├╝tzung finden Sie beim Ordnungssystem des Lagers, der Tourenplanung, dem abrufbaren Lieferstatus, bei der Abrechnung und dem Controlling sowie bei zahlreichen anderen Aktivit├Ąten. Komalog eignet sich als Logistiksoftware f├╝r Lagerlogistik, aber auch f├╝r Ihre Distributionslogistik in Ihrem Speditionsunternehmen oder als Transport-Management-Software. Dabei k├Ânnen Sie die Art der Integration nach frei w├Ąhlen: Entweder kann die Software vor Ort als On Premise Version installiert werden, als Browsersoftware (On Demand/Software as a Service), als Stand Alone L├Âsung oder auch als Teil eines Netzwerks.

Die Lagerlogistik-Software f├╝r Umschlag und Lagerung eignet sich zus├Ątzlich f├╝r die Integration der Lagerlogistik in Logistikprozesse, bietet diverse Schnittstellen zur Speditions- und Kundenanbindung, Funktionen zur Abrechnung sowie zur Kommissionierung. Mithilfe des Moduls f├╝r Teilladungen und Komplettladungen als Transport-Management-System wird Ihnen die Offerten- und Auftragsbearbeitung, flexible Konditionierung sowie Frachtkalkulationen vereinfacht. Nach Bedarf k├Ânnen Sie Ihre Software mit Modulen wie Telematik-Schnittstellen, Dispositions-Leitstand, Lademittelverwaltung, Statistiken & Kennzahlen erg├Ąnzen. Weitere Informationen zu den L├Âsungen und Modulen finden Sie auf der Internetseite des Anbieters. Zu den Preisen erfahren Sie auf Nachfrage mehr.

LOCOM

Der Hersteller LOCOM bietet ebenfalls eine Logistiksoftware an. Auch bei der Planung, dem Controlling von Wertsch├Âpfungsketten sowie beim Betrieb von transportlogistischen Systemen finden Sie Unterst├╝tzung. Die verschiedenen Tools der Software sollen Ihnen Standardaufgaben abnehmen, damit Sie sich mit Ihrem fachlichen Know-how auf komplexere Sachverhalte und Schwierigkeiten konzentrieren k├Ânnen. Die skalierbare Software kann Ihnen mit modernsten Technologien bei der Logistik helfen und integriert sich dabei perfekt in Ihre Prozesse. Als Ergebnis erhalten Sie Verfahrensverbesserungen, dauerhafte Kosteneinsparungen und Transparenz in Ihrem Unternehmen. Eine Intelligente Lagerlogistik wird Ihnen durch eine hohe Performance, Flexibilit├Ąt und Anpassungsf├Ąhigkeit erm├Âglicht. Auch Prozessoptimierungen, Monitoring und Anpassungen der Ressourcen werden gew├Ąhrleistet. Vier Module erlauben das Aussch├Âpfen von Optimierungspotenzialen, wobei auch die Lagerprozesse auf die Dynamik und Komplexit├Ąt der Rahmenbedingungen ausgerichtet werden. Die Module setzen sich aus Echtzeit-Kommissionieroptimierung, Adaptive Lagerfachvergabe, Workload Cockpit und Warehouse Intelligence zusammen. Informationen zu den Preisen erhalten Sie auf Anfrage.

BNS OnRoad

Eine Logistik-/Speditionssoftware ist BNS OnRoad vom Hersteller BNS, der Ihnen eine Produktpalette f├╝r den ganzen IT-Bereich bereitstellt. Die Transportmanagementsoftware OnRoad unterst├╝tzt Sie in Ihrem gesamten Wertsch├Âpfungsprozess ÔÇô von der Angebots- und Auftragserfassung bis zur Abrechnung und Controlling. Mit OnRoad finden Sie Antworten auf alle Fragen, die innerhalb eines Speditions- und Logistikunternehmens auftreten k├Ânnen. Es handelt sich bei der Software um ein offenes System, das leicht in andere Softwares zu integrieren ist. Sie erfahren die Vorteile von Multiw├Ąhrungsf├Ąhigkeit, standardisierten Benutzeroberfl├Ąchen, Mehrsprachigkeit, Terminalserverf├Ąhigkeit, einer Abbildung der Aufbauorganisation, Controlling, einem Fuhrparkmanagement und der Integration verschiedener Entfernungswerke. Die Software ist modular erweiterbar, sodass Sie entscheiden k├Ânnen, welche Module Sie brauchen. Auf diese Weise kann ein Softwarepaket auf Ihre Bed├╝rfnisse zugeschnitten und an sich ├Ąndernde Anforderungen angepasst werden. Zu den Modulen geh├Âren zum Beispiel – neben Fuhrparkmanagement und Controlling – auch grafische Disposition, Abfertigung, Workflow-Management und Vertriebssteuerung. Mehr zu den Preisen erfahren Sie auf Anfrage.

Soloplan

Der Anbieter Soloplan bietet verschiedene L├Âsungen f├╝r Logistikunternehmen an: Effizientes Transportmanagement wird durch das ├ťbernehmen der Auftragserfassung, der Disposition und der Frachtenplanung erm├Âglicht. Auch die Fuhrparkverwaltung und Datenauswertungen werden Ihnen abgenommen. Die Bereiche Auftragsmanagement, Lagerverwaltung, Dokumentenmanagement & elektronische Archivierung, Routenplanung & Mautkostenrechnung sowie Online-Auftragserfassung & Sendungsverfolgung werden ebenfalls abgedeckt. Die Software eignet sich sowohl f├╝r mittelst├Ąndische als auch f├╝r internationale Konzerne. In CarLO exCHANGE finden Sie eine Logistikplattform f├╝r Verlader und Transportunternehmen. Weiteres dazu erfahren Sie auf der Website des Herstellers. Informationen zu den Preisen erhalten Sie auf Nachfrage.

FAQ - Das sind 5 Fragen, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich entscheiden!

Erfahren Sie hier, warum cloudbasierte Software auch in der Lagerlogistik vorteilhaft sind

Cloud Computing hat auch die Logistik erreicht. Der Begriff beschreibt das Anbieten und Nutzen von IT-Dienstleistungen ├╝ber ein Netzwerk. Nutzer arbeiten mit Cloud-L├Âsung entweder ├╝ber das Internet oder ein Intranet. Dabei erm├Âglichen externe Server des Anbieters einer Cloud-L├Âsung die Datenspeicherung oder Nutzung von Anwendungen auf allen beliebigen Endger├Ąten.

Dynamik, Flexibilit├Ąt und Schnelligkeit sind die Anspr├╝che, die an die Logistik gestellt werden. L├╝ckenlose, innerbetriebliche Abl├Ąufe sowie ein schneller Informationsaustausch mit Partnern und Zulieferern werden von einer cloudbasierten Software gew├Ąhrleistet, da die Verkn├╝pfung vieler Beteiligter, die m├Âglicherweise verschiedene Systeme an unterschiedlichen Standorten verwenden, wegf├Ąllt.

Cloud-L├Âsungen sind in der Lage, an mehrere Systeme anzudocken und k├Ânnen sehr schnell in Betrieb genommen werden. So k├Ânnen Sie als Unternehmen Ihre alten Systeme weiter betreiben und flexibel erweitern. Ein hoher Investitionsaufwand stellt das ganze nicht dar, da nur eine Nutzungsgeb├╝hr anf├Ąllt.

So unterschieden Sie zwischen den Begriffen Speditionssoftware und Logistiksoftware

Unter Logistiksoftware und Speditionssoftware versteht man Softwaresysteme, welche der Planung, Steuerung und Kontrolle der Auftragsentwicklung und der Warenbewegung einer Logistikkette dienen. Dabei umfasst das ganze nicht nur Transport- und Lieferprozesse, sondern auch interne Warenbewegungen.

Oft werden die beiden Begriffe Speditionssoftware und Logistiksoftware synonym angewendet, denn es ist schwer, sie klar voneinander zu trennen.

Die erste Speditionssoftware war daf├╝r gedacht, nur die optimale Organisation von Frachtauftr├Ągen zu unterst├╝tzen, wie es die Aufgabe der Disponenten ist. Erst sp├Ąter gesellten sich Funktionen in den Bereichen St├╝ckgutverkehr und Lagerhaltung dazu.

Die Globalisierung erfordert aber wesentlich mehr. Mit ihr gehen heute komplexere Wege von Rohstoff zum Endprodukt, Gesetze und Vorschriften, ein stetig wachsendes Tempo und ein immenser Bedarf einher. So wachsen auch die Anforderungen an die organisatorische Unterst├╝tzung der Logistikkette. Daher ├╝bernahmen Softwaresysteme immer mehr Funktionen. Die modernen Begriffe wie Logistiksoftware oder Transport-Management-Software wurden ganz neu gepr├Ągt, meinen jedoch, auf Grund der F├╝lle an Funktionen, die mit der Zeit meist aus einer Hand angeboten werden, immer das selbe. Und zwar ein System, welche Logistikunternehmen in nahezu allen Bereichen unterst├╝tzt.

Hier lesen Sie, welche grundlegenden Funktionen Logistiksoftware erf├╝llen sollte

Der Begriff Logistiksoftware fasst zumeist verschiedene Softwaresysteme wie f├╝r die Lagerverwaltung oder das Transportmanagement zusammen. Im engeren Sinne unterst├╝tzt und optimiert Logistiksoftware speditionelle Aufgaben.

Daraus ergeben sich Grundanforderungen an eine Logistiksoftware, wie die Durchf├╝hrung von Warentransporten, was die Entnahme, die Verpackung bis zur Routenplanung und Auslieferung umfasst. Lagerungsprozesse und Wareneing├Ąnge sollten von der Software erfasst und zur Verf├╝gung gestellt werden. Des weiteren werden Logistikleistungen von der Software kalkuliert und in Rechnung gestellt. Auch das Fuhrparkmanagement sowie die Erstellung von Personaleinsatzpl├Ątzen werden von der Logistiksoftware ├╝bernommen, ebenso die Sendungsverfolgung und weitere serviceorientierten Leistungen.

Informieren Sie sich hier ├╝ber die Vor- und Nachteile kostenloser open Source Software (OSS) bzw. kostenloser Freeware

Kostenlose Software kann einfach aus dem Internet heruntergeladen werden ohne Kostenaufwand.

Open Source Software erh├Ąlt man ebenfalls kostenfrei und ├╝ber einen ├Âffentlichen Quellcode. Manche OSS-Modelle k├Ânnen ├╝ber diesen Quellcode von jedem weiterentwickelt werden.

Die Vorteile dieser beiden M├Âglichkeiten bestehen in den geringen bis nicht vorhandenen Investitionskosten, Wartungskosten und Lizenzkosten. Au├čerdem sind Download und Test eine Sache von wenigen Minuten. F├╝r Existenzgr├╝nder und kleinere Unternehmen ist das ganze auf den ersten Blick also sehr attraktiv, sie m├╝ssen sich ja nicht einmal einer Vertragslaufzeit. Open Source Projekte verfolgen zu dem stets den Gedanken der gemeinschaftlichen Weiterentwicklung.

Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Denn kostenfreie Programme enthalten meistens nur das absolute Minimum an Funktionsumfang. Die fehlende Vertragsbindung an einen Anbieter ist ebenfalls nicht nur positiv zu betrachten, da somit keine Sicherheit oder m├Âgliche Schadenserstattung gew├Ąhrleistet wird. Auch regelm├Ą├čige Updates sind meist nicht garantiert und qualitativer Support seitens des Anbieters ist ebenfalls nicht zu erwarten.

Diese M├Ąngel werden durch einen ebenso gewichtigen Faktor erg├Ąnzt:
Auf der Suche nach kostenfreier Software, sollten Sie als K├Ąufer unbedingt auf vertrauensw├╝rdige Webseiten achten von denen Sie Ihr Download beziehen m├Âchten. Sch├Ądliche Programme oder verdeckte Dateien, die mit heruntergeladen werden k├Ânnen, sind immer eine m├Âgliche Gefahr.

Braucht Logistiksoftware eine Schnittstelle zu Telematiksystemen?

Im Bereich Transport und Logistik sind Telematiksysteme f├╝r die Datenkommunikation mit Fahrzeugen zust├Ąndig. Darunter fallen Routenplanung, Belade- und Entladeauftr├Ąge oder Nachrichten.

Der Einsatz von Telematiksystemen in der Logistik birgt einige Vorteile. Disponenten, welche f├╝r die Zuteilung von Ressourcen und Waren und die Einteilung von Finanzen oder Personal in einer Organisation zust├Ąndig sind, k├Ânnen sich auf ihre wesentliche Arbeit konzentrieren und haben gleichzeitig alle Daten der Transporte im Blick und k├Ânnen Standorte genaustens bestimmen.

Auch Fahrer werden von den Systemen entlastet, da Auftragsdaten nicht mehr analog notiert werden m├╝ssen. Telematiksysteme k├Ânnen auch mit der Navigation verkn├╝pft werden, was maximale Effizienz der Routenplanung und Fahrweise erwirkt.

Logistiksoftware

Logistiksoftware dient der effizienten Logistikplanung und Gestaltung von optimierten Logistikprozessen. Die Konzentration sollte dabei auf Servicefreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit von Logistiksystemen liegen und den Kunden in den wesentlichen Aufgaben unterst├╝tzen.

Anbieter Logistiksoftware

 


Vergleich anzeigen Vergleich ausblenden Alles l├Âschen Auswertung