Systemhaus

Insolvenz-Software | Insolvenzverwaltersoftware | Programm | Insolvenzverwalter | Test | Vergleich

Insolvenz-Software & -programme im Test & Vergleich - Top 10-Anbieter

13.582 Erfolgreiche Empfehlungen
Unabhängig & Kostenfrei
Reaktionen binnen 24h

Anbieter

Anzeige*

Zielgruppe

Die Software von eignet sich besonders gut für

EGVP Schnittstelle

Diese Schnittstelle erlaubt den schnellen Empfang und Versand von Dokumenten über das besondere Gerichts- und Verwaltungspostfach.

EDA Schnittstelle

Mit dieser Software können Sie Anträge an das Mahngericht, auch an das Arbeitsgericht schnell und einfach erstellen und übermitteln. Ebenso auch Entscheidung wie Mahn- & Vollstreckungsbescheide empfangen.

Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4.6/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
3.8/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4.2/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
3.6/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4.2/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
3.8/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4/5
Unterstützte Betriebsysteme
Kosten
Features
Vertragslaufzeit
Design
Gesamt
4.2/5

FAQ - Das sind 10 Fragen, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich entscheiden!

Lesen Sie hier, warum ein modularer Aufbau Ihrer neuen Insolvenzverwaltersoftware ein entscheidender Vorteil ist.

Die Entwicklung moderner und zeitgemäßer Software für Insolvenzverwalter nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und verursacht hohe Kosten. Wenn Sie darauf achten, dass Ihre neue Insolvenzverwaltersoftware modular aufgebaut ist, können Sie diese zum Einen an Ihre individuellen Anforderungen anpassen, und darüber hinaus auch Kosten einsparen.

Warum sollte ich darauf achten, dass meine neue Software eine TAPI-Schnittstelle hat?

Diese Schnittstelle ermöglicht Ihnen eine Verbindung zwischen Ihrer Telefonanlage - auch VoIP bzw. cloudbasiert - mit Ihrer Software. Das erlaubt Ihnen bzw. Ihren Mitarbeitern direkt aus der Software heraus Telefonverbindungen aufzubauen. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil ist, dass Ihre Software bei eingehenden Anrufen den Anrufer anhand seiner Telefon-Nr. erkennt und unverzüglich den entsprechenden Kontakt öffnet.

Synchronisation: Unverzichtbar für den mobilen Insovenzverwalter stets über anstehende Termin informiert zu sein!

Als Insolvenzverwalter sind Sie viel unterwegs Damit wissen Sie die mobile Verfügbarkeit Ihrer Termine und Fristen zu schätzen. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihre neue Insolvenzverwaltersoftware eine schnelle und unkomplizierte Synchronisation Ihrer Termine und Fristen mit den von Ihnen bevorzugten mobilen Endgeräten, gleich ob androidbasiert oder aus dem Hause Apple, erlaubt bzw. ermöglicht.

Unverzichtbarer Bestandteil einer guten Insolvenzverwaltersoftware: Ein smartes Debitorenmanagement!

Ein übersichtliches und smartes Debitoren- bzw. Forderungsmanagement ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer Insolvezverwaltersoftware, um sich als zuständiger Verwalter einen zutreffenden Überblick über die angemeldeten Forderungen und deren Berechtigung zu machen. Schließlich hab Sie als Insolvenzverwalter eine hohe Verantwortung gegenüber allen Verfahrensbeteiligten bzw. sind gegenüber dem Insolvenzgericht rechenschaftspflichtig.

Dokumentenverwaltung: Erfahren Sie hier, warum eine intelligente Ablage- und Suche-Funktion unverzichtbar sind!

In Insolvenzverfahren müssen Sie sich als Insolvenzverwalter in jedem Verfahrensstadium einen schnellen und sicheren Überblick über die Ihnen übergebenen Dokumente verschaffen (können). Effektivität und Effizienz haben somit eine herausragende Bedeutung für Sie. Zudem fällt auch Ihren Mitarbeitern die Erledigung ihrer täglichen Aufgaben leichter. Im Ergebnis haben Sie zufriedenere und leistungsfähigere Mitarbeiter. Sollten Sie Fragen haben, beraten wir Sie gern. Nutzen Sie unser Formular und vereinbaren ein Termin für eine kostenlose Beratung.

Unverzichtbar: Die Verknüpfung von Buchungssatz und Beleg in Ihrer neuen Software!

Die Verknüpfung von Buchungssatz und digitaler Beleg führt zu einer spürbaren Steigerung der Effizienz Ihrer Verwaltungsarbeit. Damit entfällt das lästige, weil zeitaufwendige Suchen von Buchungsbelegen in der eletronischen Dokumentenablage bzw. den herkömmlichen Aktenordnern. Nicht jede Software verfügt über diese Funktion. Sofern Sie Hilfe benöten, beraten wir Sie gern.

Import und Export von Zahlungsdaten: Eine unverzichtbare Funktion im Insolvenzverfahren.

Eingehende und ausgehende Zahlungen, kurz der aktuelle Stand aller Zahlungsströme, sind Ihre wohl wichtigste Arbeitsgrundlage als Insolvenzverwalter. Ohne diese Informationen stehen Sie quasi im Dunklen und können Ihren Aufgaben als Insolvenzverwalter nicht gerecht werden. Innovative und smarte Software-Lösungen für Sie als Insolvenzverwalter bieten Ihnen bereits seit geraumer Zeit auch im Bereich der Abwicklung aller Zahlungsströme einen einfachen und effizienten Automatismus. Zahlungsdaten werden einfach und effizient importiert und exportiert. Und auch an der „richtigen Stelle“ entsprechend verbucht. Im Rahmen eines für Sie kostenlosen Beratungsgesprächs sind wir Ihnen gern dabei behilflich, die für Sie als Insolvenzverwalter geeignete Software zu suchen. Haben Sie Fragen zum Thema „Import und Export von Zahlungsdaten“, dann greifen Sie zum Telefon und rufen an.

Erfahren Sie hier, warum das Controlling und Reporting eine unverzichtbare Funktion in Ihrer Insolvenzverwalter-Software ist.

Während des gesamten Insolvenzverfahrens unterliegen Sie zahlreichen Berichts- und Informationspflichten gegenüber dem Insolvenzgericht, Behörden und Verfahrensbeteiligten. Damit Sie Ihren dahingehenden Pflichten zur Zufriedenheit aller Stellen nachkommen können, bieten Ihnen moderne und innovative Software-Lösungen zahlreiche Möglichkeit, durch entsprechende Reporting- und Controlling-Funktionen Ihren Informationspflichten detailliert nachzukommen, insbesondere diese in der erforderlichen Form fristgerecht elektronisch zu versenden. Darüber hinaus behalten Sie über diese Funktion Ihrer neuen Insolvenzverwalter-Software bis zum Abschluss des Insolvenzverfahrens stets die relevanten Zahlen im Blick. Haben Sie Fragen, dann zögern Sie nicht und greifen Sie zum Telefon. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Beratungsservice bei der Suche Ihrer neuen Insolvenzverwalter-Software.

Lesen Sie hier, warum ein mobiler Zugriff auf die elektronische Akte unverzichtbar ist.

In Ihrem Büro haben Sie grundsätzlich uneingeschränkten Zugriff auf alle Ihre Akten, gleich ob in der althergebrachten physischen Form oder als elektronisches Dokument. Ihre Tätigkeit als Insolvenzverwalter führt Sie aber auch zu gerichtlichen oder anderen Auswärtsterminen. Bei diesen Gelegenheiten sind Sie regelmäßig auch auf Informationen in Ihren Akten angewiesen. Ohne mobil zugängliche elektronische Akte haben Sie sich entweder ausgiebig auf Ihren Auswärtstermin vorbereitet und die entsprechenden Informationen vorab zusammengetragen und bereitgelegt bzw. auf einen elektronischen Datenträger übertragen. Mit der nunmehr mobil verfügbaren elektronischen Akte haben Sie jederzeit von überall Zugriff auf Ihre Akten. Es entfallen somit aufwendige Vorbereitungen und Sie können sich Ihrem Hauptgeschäft widmen. Sollten Ihrerseits noch Fragen zur elektronischen Akte offen sein, nutzen Sie unser Angebot und lassen sich durch einen unserer Berater heute oder einem anderen Termin kostenlos telefonisch beraten.

Wie wird die Verwaltervergütung berechnet?

Vorausgesetzt Sie als Insolvenzverwalter und Ihre Mitarbeiter haben all Ihre Aktivitäten in Rahmen eines Insolvenzverfahrens in der elektronischen Akte vollständig und korrekt vermerkt, dann kann Ihre neue smarte Insolvenzverwalter-Software Sie schnell und einfach bei der Geltendmachung Ihrer Verwaltervergütung unterstützen. Die Software erkennt automatisch, welche Ihrer einzelnen Aktivitäten vergütungsrechtliche Relevanz besitzt, und lässt diese in die von Ihnen „angestoßene“ Abrechnung einfließen. Somit bedarf die Geltendmachung der Ihnen als Verwalter zustehenden Vergütung gegenüber dem Insolvenzgericht keiner langwierigen Ermittlung in den regelmäßig umfangreichen Akten. Mit Ihrer neuen Insolvenzverwalter-Software sind Sie nur wenige Klicks von Ihrer Vergütung entfernt. Haben Sie Fragen zu einer Software-Lösung aus unserem Vergleich, dann zögern Sie nicht und greifen Sie zum Telefon. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Beratungsservice bei der Suche Ihrer neuen Insolvenzverwalter-Software.

Empfehlungen

Im Rahmen unserer ausführlichen Tests und Vergleiche haben wir einen sehr guten Eindruck von verschiedenen Software-Lösungen im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang erhalten. Hierzu zählen insbesondere die Insolvenz-Programme von InsoMACS.   Wir können Ihnen binnen 24h eine Sofort-Empfehlung geben, wenn Sie uns Ihre Software-Anforderungen in unserem Download-Formular hinterlassen.

Ratgeber

Lesen Sie hier, was eine gute Insolvenz-Software zu leisten im Stande sein sollte

Software-Programme, die objektorientiert arbeiten und eine große Anzahl an Mandaten sowie eine (Neu-) Berechnung und Erstellung von Plänen bewerkstelligen, außerdem über Möglichkeiten des Controllings und der Buchführung verfügen und nicht zuletzt die Prozessoptimierung im beruflichen Alltag fördern, haben sich als zuverlässige Leistungen dieser Art herausgestellt. Wichtig ist, dass sie für Transparenz sorgen, weil das die Forderung ist, die verstärkt an moderne Kanzleien und ähnliche Institute gestellt werden. Zu den wichtigsten Funktionen zählen daher eine einfache und korrekte Verwaltung von Gläubigern, Forderungen und wichtigen Dokumenten, der Einzug von Außenständen, eine umfassende Buchhaltung und je nach Einsatzbereich viele weitere Aufgaben. leistungen-insolvenzsoftware  

Welche Vorteile bietet kostenpflichtige Insolvenzsoftware im Vergleich zu kostenlosen Freeware-Lösungen?

Insolvenzsoftware stellt für Rechtsanwälte, Anwaltskanzleien, Steuerberater, Insolvenzverwalter und Wirtschaftsprüfer eine maßgebliche Unterstützung dar. Sie erfüllt Funktionen, wie die Bereitstellung erforderlicher Rechtsformulare, die Einhaltung gerichtlicher Auflagen, die elektronische Einreichung von Gerichtsformularen und Funktionen zur Abwicklung von Insolvenzfällen. Somit eignet sie sich ebenfalls für Gerichte und Schuldnerberatungsstellen. Anbieter für Insolvenzsoftware bieten zumeist eine leistungsschwächere kostenlose Version und eine Gratis-Testversion. Software Pakete mit vollem Funktionsumfang werden oft zu einem Preis, der monatlich zu zahlen ist oder einem einmaligen Kaufpreis angeboten. Leistungsfähige Insolvenzsoftware ist wirklich preiswert verfügbar, schon für 12 € - 20 € pro Monat. Wenn überhaupt auf kostenlose Freeware für diese Branche gestoßen wird, raten wir davon ab, darauf zurückzugreifen. Schwacher Support, Kostenfallen und eine Menge Werbung sind branchenübergreifend auffällige Makel.  

Zeit ist Geld: Das Fazit

Es gibt verschiedene Anbieter und Lösungen zur Insolvenzverwaltung, die den beruflichen Alltag erleichtern können. Abhängig von Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen den verschiedenen Lösungen wählen und Ihre Wahl von den verschiedenen vorgestellten Kriterien abhängig machen. Wenn Sie sich bei der Suche und der Auswahl der richtigen Insolvenzsoftware unsicher sind, empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren, damit wir Sie unverbindlich und kostenfrei zu Ihrer optimalen Software-Lösung beraten können. Nutzen Sie hierfür ganz unkompliziert unser Anfrageformular oben am Seitenanfang oder rufen Sie uns an unter der 0361 - 391 110 40. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt! Neben der Insolvenzsoftware bieten wir Ihnen im Übrigen auch die passende Kanzleisoftware und Notarsoftware.   Vorteile von INVEP

Direkter Vergleich der ersten Hälfte der 10 beliebtesten Insolvenzsoftware-Anbieter in der folgenden Tabelle:

  Vergleich der ersten 5 Anbieter für Insolvenzsoftware  

Direkter Vergleich der zweiten Hälfte der 10 beliebtesten Insolvenzsoftware-Anbieter in der folgenden Tabelle:

  Vergleich der nächsten 5 Anbieter für Insolvenzsoftware

 

War diese Seite hilfreich für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewertung!

War diese Seite hilfreich für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre .
*Diese angezeigten Anbieter stellen im rechtlichen Rahmen eine Anzeige dar