Projekte leicht gemacht!

Jetzt mit einer kostenlosen Beratung die passende Projektmanagement Software finden!

Projektmanagement-Software | Tools | Projektplanung | Test | Vergleich

Projektmanagement-Software & -Tool im Test & Vergleich - Top10-Anbieter in der Übersicht

Wenn Sie nach einer passenden Projektmanagement-Software für Ihr Unternehmen suchen, beraten wir Sie umfassend zu Ihren spezifischen Anforderungen: Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Auswahl passender Technik, sondern auch bei der Suche nach der passenden Projektmanagement-Software. Dabei beraten wir Sie anbieterunabhängig und auf Basis einer langjährigen Erfahrung in der Betreuung von Unternehmen verschiedener Branchen. Im Folgenden finden Sie einen Test und Vergleich von Tools, die dem Projektmanagement in Unternehmen dienen. Dazu erhalten Sie einen ersten Einblick in die Thematik. Wenn Sie sich trotz unseres Vergleichs bei Entscheidung für eine der Software-Lösungen unsicher sein sollten, können Sie uns gern über unser Anfragefeld kontaktieren, damit wir Sie persönlich zu Ihrem Anliegen beraten können.

Ratgeber Das solltest du wissen, bevor du dich entscheidest!

Was ist eine Projektmanagement-Software? Für welche Einsatzbereiche eignet sie sich und welche Funktionen sollte sie leisten?

Projektmanagement in Unternehmen lässt sich prinzipiell auch ohne eine spezielle Software bewältigen. Sobald die Projektkomplexität jedoch zunimmt, die Anzahl der Beteiligten steigt oder unternehmensweite Systeme (wie ERP, ECM/Dokumentenmanagement, Buchhaltung) integriert werden sollen, empfiehlt sich der Einsatz einer entsprechenden Software-Lösung. Oft entscheidet sich bereits in der Planungsphase der Erfolg eines Projekts, aber auch am Monitoring auf dem Weg zum Ziel lässt er sich ablesen. Hierzu eignet sich die richtige Software, um stets den Überblick zu behalten. Inzwischen sind zahlreiche Anbieter auf diesem Markt vertreten – viele Lösungen sind kostenpflichtig, bei zahlreichen handelt es sich um Freeware auf Open Source Basis, außerdem sind viele Programme branchenspezifisch.

Funktionen von Projektmanagementsoftware

Abhängig von dem Funktionsumfang und dem Ziel können diese Programme kategorisiert werden. Meist liegt der Fokus einer PM-Software hinsichtlich ihrer Funktionen auf einer Teildisziplin, beispielsweise der Terminplanung. Umfangreichere Lösungen können aber auch mehrere oder alle Aspekte des Projektmanagements abdecken. Oftmals unterstützen diese Tools gleichzeitig Aufgaben des eigentlichen Projektmanagements und operativer Projektarbeit, sodass ein Projektmanager geplante Aktivitäten definiert und entsprechende Projektmitarbeiter die Ergebnisse im selben Werkzeug dokumentieren. Funktionen wie die Personalplanung, Zeiterfassung und Abrechnung werden ebenfalls häufig von größeren Lösungen übernommen. Darüber hinaus gibt es CRM-Systeme, die über ein integriertes Projektmanagement verfügen. Aus diesem Grund ist es relativ schwer, Lösungen des Projektmanagements, des CRM und ERP voneinander abzugrenzen. Es kann zwischen Lösungen differenziert werden, die nur für jeweils ein einzelnes Projekt verwendet werden (Single Project Management System), die planungs-, prozess-, ressourcen- oder service-orientiert arbeiten (Multi Project Management System) und welchen, die dem unternehmensweiten Einsatz dienen (Enterprise Projekt Management System). Außerdem gibt es sogenannte Project Collaboration Platformen. Die grobe Aufteilung in die Kategorien Planung und Kollaboration ist dabei am einfachsten. Programme zur Planung beinhalten meist Kalender, To-Do-Listen, Tast-Management und Milestones. Kollaborations-Werkzeuge bieten Kommunikationsfunktionen (Foren, Chats, Messaging), Whiteboards sowie Möglichkeiten zum Austausch und gemeinsamen Bearbeiten von Dateien. Hybrid-Lösungen verbinden beide Kategorien, indem sie alle erforderlichen Funktionen zusammenführen.

Darüber hinaus kann wiederum zwischen Out-of-the-box und umfassend konfigurierbaren Lösungen, zwischen Integration via Web-Services, API und Middleware, zwischen Widget-, Applet- und der klassischen Fensternutzung unterschieden werden.

Die Gemeinsamkeit der verschiedenen Programme liegt darin, dass die Kommunikation und Zusammenarbeit von Teams über alle Phasen eines Projekts hinweg gefördert werden sollen.

Die 11 beliebtesten Projektmanagement-Software-Anbieter

Projektmanagement-Software-Lösungen sind demzufolge in diversen Varianten erhältlich, die gleichermaßen dem Management und dem der operativen Projektarbeit dienen. Seit mehr als 30 Jahren werden diese Lösungen bereits entwickelt, sodass der Markt immer unüberschaubarer wird: Die Lösungen unterscheiden sich je nach Anbieter bezüglich ihrer Funktionalität, ihres Schwerpunkts, ihres Management-Ansatzes sowie ihrer Verwendung und Nutzung. In unserem folgenden Vergleich stellen wir Ihnen zehn beliebte Lösungen vor und informieren Sie darüber, welche Software sich mit welchen Funktionen für welchen Einsatzbereich eignet.

asana

Die webbasierte Software-Lösung asana ist für Teams mit maximal 15 Mitgliedern komplett kostenlos und hält in dieser Freeware-Version dieselben Funktionen und Features bereit, von denen auch die zahlenden Nutzer profitieren. Es handelt sich hierbei um eine Software, die bei der internen Organisation und Verbesserung der Zusammenarbeit hilft. Sie überzeugt mit einer übersichtlichen Nutzeroberfläche, einer hohen Usability sowie einer kurzen Einarbeitungszeit. Die Software ist so aufgebaut, dass dem Nutzer das Projektmanagement übersichtlich in drei Spalten ermöglicht wird. In der linken Spalte werden aktuelle Projekte angezeigt, in der mittleren befinden sich entsprechende Aufgaben und rechts können Nutzer auf Informationen wie Notizen, Links und Kommentare zugreifen. Feingliedrige Listen sorgen dafür, dass selbst große Informationsmengen übersichtlich strukturiert sind. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Ziele und Milestones als Checkliste festgelegt werden und nach ihrem Datum sortiert werden können. In diesen Listen können Abhängigkeiten definiert werden, sodass es zum Beispiel nicht möglich ist, dass ein übergeordneter Milestone nicht abgehakt werden kann, bevor alle ihm untergeordneten Aufgaben erledigt wurden. Insgesamt hilft asana seinen Nutzern dabei, Aufgaben und Projekte online im Team zu organisieren, ohne dabei auf E-Mails angewiesen zu sein. Der Vorteil für zahlende Unternehmen, die pro Nutzer monatlich 9,99 US-Dollar bezahlen, besteht neben verschiedenen Modalitäten für größere Teams auch in einem besseren Support, der Möglichkeit von Gast-Nutzern und privaten Projekte innerhalb der Teams. Mehr zu den Unterschieden erfahren Sie hier. Seit 2015 ist asana als App für Android-Geräte erhältlich. Weitere Informationen zum Produkt können Sie der Website des Anbieters entnehmen.

TecArt

Die TecArt® Projektmanagement Software ist ein deutscher Softwarehersteller für webbasierte Enterprise-Business-Lösungen. Der Fokus liegt auf den Bereichen Informationsmanagement und Kollaboration für CRM- und ERP-Software. Die TecArt Software basiert auf einem ganzheitlichen (All-in-One) Ansatz und Multifunktionalität. Sämtliche Kommunikations und Informationsflüsse lassen sich nicht nur nachvollziehen sondern können aktiv gestaltet werden. Ihr Projektmanagement kann anhand von Analyse gezielt gesteuert und erfolgreich beendet werden. Alle benötigten Daten, Informationen und Prozesse sind in der Software integriert. Damit haben Projektleiter und Stakeholder einen globalen Überblick über alle Projektphasen. Die Projektteilnehmer widerum können über die Verknüpfungen jeden Schritt im Detail verfolgen.

Mit flexiblen Feldern können Registerkarten individuell durch den Nutzer oder Administrator angepasst werden. So kann beispielsweise Teams temporär unter Einhaltung der DSGVO Zugriff auf benötigte Ressourcen gewährt werden. Außerdem können alle geschäftlichen Bewegungen ebenso wie die Zeiterfassung innerhalb eines Projekts hinterlegt werden – entstandene Kosten werden automatisch aufsummiert. In den einzelnen Projekten können Dokumente, Angebote und Verträge abgelegt werden, um die Suchzeiten zu verringern. Es können nicht nur interne, sondern auch externe Personen online verwaltet und zu der Bearbeitung von Aufgaben angewiesen werden. Je nach Rechtevergabe haben alle involvierten Mitarbeiter und Externe Zugriff auf Ihre Projekte mitsamt wichtigen Daten und Aktivitäten. In diesem Zusammenhang ermöglicht die Software ein effizientes Ressourcenmanagement, indem Mitarbeitern projektbezogen unterschiedliche Stundenlöhne zugeteilt werden. Bei Statusänderungen erfolgen automatische Reportings, ein Dokumentenmanagement mit Live-Bearbeitung ist ebenfalls integriert. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur Anbindung externer Software. Ebenfalls werden Ihnen ein mobiler Datenabruf sowie eine Datensynchronisation zwischen der Software und mobilen Endgeräten ermöglicht. Das Hosting erfolgt dabei in einem zertifizierten Rechenzentrum.

Der modulare Aufbau nach dem Baukastenprinzip in Kombination mit flexiblen Nutzerlizenzen sorgt für eine flexible Preisgestaltung. Ganz auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Der große Vorteil der TecArt Software ist die Trennung von Funktion und Design. Das ermöglicht eine einfache Administration und Betreuung der Software ohne Programmierkenntnisse. Hiervon profitieren vor allem Kunden der Server-Lösungen die Hosting und IT-Infrastruktur in Eigenregie betreiben. Ein Premium-Support kann ebenfalls hinzugebucht werden.

Eine erste Preisinformation können Sie sich direkt bei TecArt anfordern. Um die Software an Ihre Bedürfnisse bzw. Prozesse Ihres Unternehmens anzupassen ist ein gezieltes Customizing durch TecArt empfehlenswert. TecArt bietet neben zahlreichen Lösungen für Ihre Einsatzbereiche die passenden Integrations-Dienstleistungen an.

In der Projektverwaltung werden alle relevanten Daten rund um ein angelegtes Ereignis und den betreffenden Kunden online im deutschen Rechenzentrum (ISO 27001 Cloud-Software) gespeichert. Sie können die Software aber auch als Inhouse-Server betreiben. TecArt bietet Ihnen hier den einmaligen Kauf (OnPremise) sowie die Server-SubSciption Miete an.

 

Einblick in die Projektverwaltung von TecArt

factro

Die Projektmanagement-Software factro unterstützt Sie dabei, Ihre verschiedenen Projekte zu organisieren und ermöglicht mit ihren umfassenden und flexiblen Features, den Überblick über Ihre komplexen Projektarbeiten zu behalten. factro stellt alle Funktionen zur Verfügung, die grundlegend für die erfolgreiche Planung und Ausführung Ihrer Projektaufgaben sind und ist dennoch intuitiv – ohne Schulung und ohne große Einarbeitungszeit – bedienbar. Dabei ist das Konzept der Bedienung so ausgeklügelt, dass sich jegliche Aufgaben innerhalb weniger Klicks erledigen lassen.

Eine Besonderheit der Software besteht darin, dass sie sich benutzerdefiniert an individuelle Erfordernisse anpassen lässt und damit variabel einsetzbar ist. Darüber hinaus handelt es sich bei der Projektmanagement-Software von factro um eine Cloud-App mit deutschem Server‑Standort und Datenschutz, welche mit jedem internetfähigen Computer im Internetbrowser aufgerufen und genutzt werden kann. So können Sie unabhängig von stationären Arbeitsplätzen und Geräten, jederzeit und von überall arbeiten oder Ihre Aufgaben und Projekte einsehen. Die webbasierte Software-Lösung kann von Teams mit bis zu zehn Mitgliedern komplett kostenlos genutzt werden und stellt in dieser Freeware-Version grundlegende Funktionen wie das Projekt-Überblick, Strukturbaum-, Listen- und Kanban-Ansicht, Projekte & Aufgaben anlegen, Checklisten, Kommentaren und Anhänge zu Aufgaben hinzufügen, Deadline-Ampel u.v.m. zur Verfügung, von denen auch die zahlenden Nutzer profitieren. Je nach Bedarf können über die kostenfreie Version der Basic Cloud hinaus verschiedene Versionen der factro-Software gebucht werden. So können Sie zwischen der Team Cloud, der Business Cloud und der Professional Cloud auswählen. Die Professional Cloud eignet sich dabei im besonderen Maße für zielgerichtetes Managen und Führen, denn in diesem Tarif stehen Ihnen als Nutzer jegliche Werkzeuge von factro zur Verfügung. Dazu zählen unteranderem die Leistungserfassung, das Controlling, eine Aufgabenhistorie oder ein Kalender mit Outlook-Synchronisation.

Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen und umfassenden Komplettlösung für Ihr betriebliches Projektmanagement sind, welche sie intuitiv und ohne große Einarbeitungszeit bedienen und mit welcher Sie Ihre Projekte flexibel steuern können, dann besuchen Sie für weiterführende Informationen gerne die verlinkte Website von factro.

5PM

5PM ist eine leichtgewichtigere Lösung, welche sich für unternehmensübergreifende Projekte eignet. Auch hier können Kunden – mit eingeschränkten Zugriffsrechten – in das System eingebunden werden: Beim Erstellen von Projekten, Aufgaben und Mitteilungen kann festgelegt werden, ob diese den Kunden verborgen bleiben oder ob sie hierauf zugreifen können.

In einen Kommunikationsbereich ist es Projektmitarbeitern möglich, Dateien auszutauschen und via Chat miteinander zu kommunizieren. Weil der Fokus aber nicht auf der Kommunikation und Collaboration liegt, sondern auf Projektplanung und Analyse von Aktivitäten und Arbeitszeiten, bietet der Hersteller ein plattformunabhängiges, kostenloses Widget, mit welchem die Projektmitarbeiter ihre Arbeitszeiten erfassen können. Stundenzettel, welche die Mitarbeiter selbst ausfüllen müssen, werden dadurch hinfällig, da das System diese Aufgabe automatisch übernimmt. Aufgaben können miteinander verbunden und die Abhängigkeiten aufgezeigt werden, indem Unteraufgaben erstellt werden, welche vor der Hauptaufgabe erledigt werden müssen. Eine E-Mail-Integration ist ebenfalls vorhanden: Projekte und Aufgaben können im Posteingang erstellt und auf bereits existierende Aufgaben kann geantwortet werden. Der Betreff einer E-Mail kann für eine Spezifizierung der Aufgabe verwendet werden, indem dort die Startzeitpunkt genannt und eine Frist gesetzt werden. Trotz der stark überladenen und damit relativ unübersichtlichen Nutzeroberfläche kann das Programm mit einigen hilfreichen Tastenkürzeln und einfach zu verstehenden Video-Erklärungen überzeugen, sodass die Software nach der Einarbeitungsphase effektiv zum Projektmanagement genutzt werden kann. 5PM dient dem Projektmanagement im Team in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Die Teamgröße sollte dabei jedoch eher gering ausfallen, da sich die Preise hiernach richten. Diese gestalten sich unabhängig von den Funktionen. Sie sind abhängig von der Anzahl der Nutzer, aktiven Projekte und Online-Speicherplatz von 14 US-Dollar bis hin zu 199 US-Dollar gestaffelt. Mehr dazu und zu den Leistungen von 5PM finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

HQ – hellohq

Bei HQ handelt es sich um eine (Multi-) Projektmanagement-Software für Agenturen, die für mehr Übersicht, Einfachheit und Flexibilität sorgen soll. Den Benutzern stehen – abhängig von den ihnen erteilten Nutzungsrechten – die wesentlichen Funktionen einer Agentursoftware zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise eine schnelle Zeiterfassung, das Erstellen eigener Aufgaben und die Verwaltung von Kontodaten. HQ ermöglicht eine einfache und effektive Planung sowie übersichtliche Auswertungen, die in verbesserten Ergebnissen resultieren. Aus Vorlagen können Projektpläne mit nur einem Klick erstellt werden. Das Multi-Projektmanagement äußert sich insofern, dass alle Projekte eines Portfolios mit HQ von den Teammitgliedern gemeinsam bearbeitet werden können. Darüber hinaus profitieren Sie als Nutzer von einer grafischen Projektplanung, einer beliebigen Anzahl an Projektvorlagen sowie von Statusberichten im eigenen Design. Ein bedeutender Aspekt der Projektplanung ist das Ressourcenmanagement: Um die zeitliche Verfügbarkeit der Teams und Projektmitarbeiter bestmöglich zu organisieren, bietet das HQ Werkzeuge, welche die Urlaubsplanung und andere Variablen berücksichtigen – dabei spielt es keine Rolle, ob es um Mitarbeiter, Freelancer oder Berater geht. Integrierte Auswertungsmöglichkeiten informieren über wöchentliche und monatliche Kapazitäten. Zu den weiteren Leistungen gehören neben der Projekt- und Ressourcenplanung Funktionen wie Projektcontrolling, Belege, Leadmanagement, Mailings, Dokumentenmanagement, Schnittstellen & API. Zur Auswahl stehen Ihnen verschiedene Pakete, die sich entsprechend ihres Funktionsumfangs auf Preise zwischen 53 Euro bis hin zu 540 Euro (plus 9 Euro je zusätzlichem Nutzer) im Monat belaufen. Mehr Details zu HQ können Sie der Website entnehmen.

prevero

Das Unternehmen prevero mit Hauptsitz in München bietet eine Software-Lösung für Performance Management und Business Intelligence unter dem Versprechen von Leistung, Flexibilität und Beständigkeit. Das Ziel der Software besteht darin, mit der integrierten Lösung Erkenntnisse zu liefern, mit deren Hilfe Forecasting, Planung und Reporting optimiert werden. Für ein solches effektives Projektmanagement steht prevero Multiprojektcontrolling als Basis zur Verfügung. Hiermit ist es zu jedem Zeitpunkt möglich, einzusehen, wer wann welche Dateien eingetragen hat. Dadurch entsteht beim Berichtwesen eine Zeitersparnis von etwa 50 Prozent, sodass Reports monatlich und nicht mehr pro Quartal ausgeführt werden können. Ihren Mitarbeiter wird es ermöglicht, schneller auf neue Anforderungen zu reagieren und Problemen entgegen zu wirken. Die Software von pevero beinhaltet eine Performance-Management-Plattform mit integrierten Business Intelligence Funktionen sowie eine Auswahl an betriebswirtschaftlichen Funktionen für die strategische und operative Unternehmensleitung. Dazu stehen Ihnen vordefinierte und dennoch individualisierbare Inhalte zur Verfügung, die sofort einsatzbereit sind. Darüber hinaus profitieren Sie von Analysen und Aufbereitungen von Daten sowie einer übersichtlichen, gut strukturierten Benutzeroberfläche mit dezentraler Datenerfassung über das Web. Die Bedienung erfolgt dabei über verschiedene Endgeräte wie PC, Smartphone oder Tablet. Der Vorteil von prevero besteht darin, dass die Software auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen jeder Branche und Größe zugeschnitten werden kann, um Entscheidungs- und Steuerungsprozesse nachhaltig zu verbessern.

Informationen zu den Preisen erhalten Sie auf Anfrage, mehr zu den Funktionen der Projektmanagement-Software von prevero finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

PROAD ONE

PROAD ONE eignet sich für Einzelpersonen, kleine Teams und Startups zur Organisation, Management und Zeiterfassung im Rahmen eines effektiven Projektmanagements. Im Mittelpunkt steht das CRM: Kontakte (Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter) und Aktivitäten werden effizient verwaltet. Dazu stehen Kundenhistorien, Wiedervorgabelisten, individuelle Notizen, Selektions- und Suchoptionen sowie die Kategorisierung in offene und erledigte Aufgaben zur Verfügung. Auch die Zeiterfassung wird Ihnen und Ihren Mitarbeitern problemlos ermöglicht. Funktionen wie eine Angebotsverwaltung, Budgetkalkulationen und Rechnungsstellung vereinfachen die Budgetierung und Abrechnung. Das Projektmanagement selbst umfasst Milestones, Aufgaben und Termine ebenso wie einen Kalender und Gruppenkalender, einen Aufgabenmanager, Job- und Projekthistorien. Mehr Details zu den verschiedenen Leistungen können Sie hier einsehen. Die Software ist sehr übersichtlich gestaltet und intuitiv zu bedienen. Zur Auswahl stehen zunächst Einzellizenzen für einen bis drei Nutzer (9 Euro im Monat pro Nutzer) sowie ein Paket für vier Nutzer (99 Euro im Monat oder für 1.980 Euro einmalig zu kaufen). Wenn Ihr Team wächst, kann die Lösung darüber hinaus an Ihre Bedürfnisse individuell angepasst werden. Mehr zu den Versionen erfahren Sie an dieser Stelle, weitere Informationen zur Software finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

Einblick in PROAD ONE

Blue Ant von proventis

Bei BlueAnt von proventis handelt es sich um eine Software zum Multi-Projektmanagement, welche Unterstützung in den Bereichen Portfoliomanagement, Einzelprojektmanagement und Ressourcenmanagement bietet. Alle Projekte sowie deren Ressourcen können unternehmensweit oder im Rahmen des Portfoliomanagements und Programmen in Echtzeit verwaltet werden. Blue Ant als Multi-Projektmanagement-Software bietet bereits in der Standardversion die wichtigsten Funktionen für Ihre Projektmitarbeiter, Portfolio- und Programmmanager. Sie können Ihre eigenen Portfolios und Programme definieren, indem Sie eigene Farben, Stammdaten, Kennzahlen und Eigenschaften verwenden. Individuelle Felder und Masken erlauben eine flexible, zentrale Verwaltung relevanter Informationen. Einheitliche Abläufe lassen sich durch die Definition verschiedener Projektarten und -lebenszyklen von der Entstehung bis zum Abschluss eines Projekts steuern. Einzelnen Personen und ganzen Teams können dabei Rechte innerhalb eines Portfolios oder auf ganzer Projektebene erteilt werden, wodurch die Navigation den verantwortlichen Personen erleichtert wird. Blue Ant bietet Ihnen außerdem eine schnelle Strukturierung Ihrer Projektlandschaft. Durch das Definieren von Portfolios und Programmen sowie das Zuweisen von Projekten behalten Sie auch bei steigenden Projektzahlen den Überblick über laufende und zukünftige Themen und deren Relevanz. Mithilfe grafischer Dashboards kann die Projektkomplexität zusammengefasst werden, wodurch Sie Anhaltspunkte für Handlungsbedarf erhalten. In wenigen Schritten lassen sich außerdem Reports aus den Projektübersichten erstellen. Blue Ant ist für Unternehmen verschiedener Größenordnungen geeignet, da die Software individuell an die Unternehmenssituation anpassbar ist. Die Lösung ist webbasiert und funktioniert plattformunabhängig entweder als Cloud-Service oder als Installationssoftware. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von proventis, Preise erhalten Sie auf Nachfrage.

Wrike

Wrike stellt für Teams verschiedene Software-Lösungen zum effektiveren Zusammenarbeiten in Form einer verbesserten Kommunikation, mehr Transparenz und übersichtlicheren Verantwortlichkeit der Arbeitsabläufe zur Verfügung. In diesem Zusammenhang bietet Wrike ein umfassendes Leistungsspektrum, zahlreiche Integrationsmöglichkeiten und Mobile-Support. Wrike Projektmanagment-Teams stellt eine flexible Online-Lösung für Projektmanager dar, die auf ein umfangreiches Set an Funktionen angewiesen sind. Wrike bietet Ihnen eine unbegrenzte Anzahl an Projekten, Gantt-Diagramme, eine Revisionshistorie, Filesharing (50 MB pro Nutzer) eine Zeiterfassung, Import- und Export-Möglichkeiten für Excel-Dateien, eine Aufgabenverwaltung und vieles mehr. Wrike verschafft Ihnen nicht nur genau die Informationen, die Sie für die Festlegung Ihrer Deadlines benötigen, sondern und darüber hinaus auch eine enorme Zeitersparnis. Reportings in Echtzeit und Analysen verhelfen Ihnen dauerhaft dazu, den Überblick zu behalten und Ihr Team zu leiten. Dabei ist es möglich, die Software individuell an Ihr Team anzupassen. Durch Individualisierungen, Möglichkeiten der Zusammenarbeit sowie eine E-Mail-Integrationen sparen Sie und Ihr Team Zeit ein.

Das Programm erfordert eine Einarbeitungszeit, die es nicht zu unterschätzen gilt. Dennoch erleichtert die Software anschließend die Zusammenarbeit und Produktivität des Teams.

Die kostenlose Version von Wrike ist für Teams mit maximal fünf Nutzern erhältlich und bietet zwei Gigabyte Speicherplatz. Für mehr Nutzer werden jeweils Preise von 9,80 US-Dollar pro Monat bis hin zu 34,60 US-Dollar monatlich verlangt. Genauere Informationen dazu finden Sie hier. Weitere Details zu den Funktionen der Projektmanagement-Software finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

Redbooth

Mithilfe von Redbooth organisieren Sie Ihr Team und somit auch Ihre Arbeit. Dazu stehen diverse Funktionen bereit, die Ihnen dabei helfen, die Verlässlichkeit und Produktivität Ihres Teams zu verbessern. Die Software verfolgt einen ganzheitlichen Collaboration-Ansatz mit thematischen Schwerpunkt auf der Team-Kommunikation, Aufgabenverwaltung und einem gemeinsamen Dokumentenmanagement. Das intuitive Design sorgt für eine leichte Bedienung und unkompliziertem Planen und Verfolgen von Aufgaben. Die Software ermöglicht es, Prioritäten zu setzen und erinnert an Deadlines. Aufgaben können ohne Probleme delegiert und zugewiesen werden. Redbooth ermöglicht es Ihnen außerdem, Prozesse in Vorlagen festzuhalten, auf die immer wiederzurückgegriffen werden kann. Die integrierte Timeline-Funktion als visuelle Projektzeitplanung in Form von Gantt-Diagrammen verschafft einen Überblick über all Ihre Projekte – Aufgaben können einfach hinzugefügt und per Drag and Drop bearbeitet werden. Die Integration von Outlook und Gmail erlaubt es, direkt von Ihrem Posteingang aus jede E-Mail zu einer Aufgabe zu machen – mit einem Eigner, Deadline und zugewiesener Priorität. Insgesamt profitieren Sie von verschiedenen Projektmanagement-Tools, unbegrenzten Arbeitsbereichen, Produktivitätsbereichen, einem Grannt-Diagramm-Generator, Vorlagen, der Möglichkeit der Zuordnung von Verantwortlichkeiten, einem gemeinsamen Dokumentenmanagement und einer Vielzahl weiterer Funktionen. Für kleine Teams mit bis zu zehn Nutzern ist Redbooth dabei sogar komplett kostenlos erhältlich. 2 GB Speicherplatz, die Zuordnung von Aufgaben und Fälligkeiten, Gantt-Diagramme und Reportings, Kommunikationsmöglichkeiten und die Google Drive, Schlaff und Dropbox Integration sind in dieser Version enthalten. Einen erweiterten Funktionsumfang erhalten Kunden, die sich für kostenpflichtigen Versionen Professional (5 US-Dollar pro Nutzer und Monat) und Business (15 US-Dollar monatlich pro Nutzer). Weitere Informationen zu diesen Paketen finden Sie hier. Der Anbieter stellt seinen Kunden kostenlos seine Redbooth App für IOS und Android zur Verfügung.

Für mehr Informationen zu den Leistungen von Redbooth können Sie die Website des Anbieters besuchen.

Can do

Auch der Anbieter Can do hat eine Software für Projektmanager entwickelt. Die Enterprise Software von Can do unterstützt Sie bei der konkreten Planung Ihrer Vorhaben und Projekte, wenn es um die Verfügbarkeit Ihrer Mitarbeiter, die Zuordnung der Aufgaben und die Kontrolle des Projekts geht. Die Lösung hilft bei der Standardisierung Ihres Projektmanagements von der Optimierung Ihres Personaleinsatzes bis hin zum integrierten Can do Ressourcenmanagement. Auf diese Weise erhalten Sie einen einheitliche Daten- und Informationsgrundlage, welche der Vereinfachung von Kommunikations- und Abstimmungsprozesse dient. Das Ressourcenmanagement zeigt außerdem auf, wenn ein Projekt bezüglich der Kosteneffizienz und des Erfolgs optimiert werden kann. Spezifische Apps für die Planung, Steuerung und Analyse von Projekten unterstützen weiterhin Ihre Projektarbeit in Bereichen wie der Terminplanung im Gantt-Diagramm, der Ressourcenzuweisung und dem Risikomanagement. Das Projektmanagement von Can do ermöglicht Ihnen insgesamt ein leistungsfähiges Ressourcenmanagement mit Kapazitätsanalysen und -auswertungen, Skill-Management, grafische Planungen im Gantt-Chart mit Verkettungen, ein effektives Risikomanagement in Echtzeit, umfassende Reportings mit Excel-Export, ausgereifte Rechte- und Rollenmodelle, Optionen des Controllings sowie eine Abstimmung zwischen Projekt und Linie. Für weitere Informationen zu den Leistungen der Can do Software für Projektmanager können Sie die Internetseite des Anbieters besuchen. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Projektmanagement-Software für Mac-Computer

Neben den bereits vorgestellten webbasierten Lösungen, die unabhängig von verschiedenen Plattformen arbeiten und dementsprechend auch auf Mac-Computern verwendet werden können, gibt es auch Programme, die ausschließlich für Mac-Rechner konzipiert wurden. Die Software bietet komplexe Vorgangsstrukturen mit Abhängigkeiten und Meilensteinen, sodass Sie sich auf einen präzisen Projektplan verlassen können.

Merlin Project von ProjectWizards

Bei der Projektmanagement-Software Merlin handelt es sich um eine der führenden Software-Lösungen dieses Bereich für Mac-Computer. Kunden aus den verschiedensten Branchen nutzen Merlin zur Planung, Steuerung und Kontrolle ihrer Projekte. Ein Projektstrukturplan hilft Ihnen bei der Zeit- und Kostenplanung und erfasst dabei Budgets sowie tatsächliche Kosten von Vorgängen. Merlin Project sorgt für eine umfangreiche Verwaltung aller Ressourcen wie Personen, Material und Ausrüstung. Stundensätze und reguläre Arbeitszeiten für Mitarbeiter können festgelegt werden, um die Dauer und Kosten von Vorgängen genau planen zu können. Darüber hinaus sind Berichte und Diagramme möglich. Die Software hält alle Funktionen bereit, die für eine umfangreiche Projektplanung nötig sind. Es stehen verschiedene Lizenzmodelle zur Auswahl. Das Angebot reicht von Einzelplatzversionen über Server-Modelle für mehrere Nutzer bis hin zu Modulen, mit denen das Bearbeiten von Projekten via iPhone ermöglicht wird. Die Preise und weitere Informationen finden Sie auf der Website des Entwicklers.

onepoint PROJECTS

Die Software onepoint PROJECTS ist in verschiedenen Editionen erhältlich: Für Einzelpersonen und Startups mit kleinen Teams (mit maximal vier Nutzern) ist jeweils eine kostenfreie Version erhältlich. Die Enterprise Server-Version kostet jährlich 1.900 Euro, die Cloud-Variante 2.275 Euro im Jahr.

Eine Übersicht über verschiedenen Funktionen der Editionen erhalten Sie hier. Zu den Hauptfunktionen gehören ein Ressourcen- und Risikomanagement, eine Projekt-Pipeline, Portfolio, Reports und ein Dashboard. Auch verschiedene Kommunikations- und Integrationsmöglichkeiten sind inbegriffen.

Fazit

Die Entscheidung für eines der hier vorgestellten Programme hängt von Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen ab, die Sie an Ihr Projektmanagement stellen. Für Einsteiger lohnen sich oftmals die kostenlosen Programme, sobald das Projektmanagement jedoch komplexer wird, empfiehlt sich der Einsatz einer umfangreicheren Projektmanagement-Software.

Sobald mehrere Personen an einem Projekt beteiligt sind, werden verschiedene Werkzeuge benötigt, um die Teamarbeit effektiv zu koordinieren. Dazu gehören etwa Tools zur Termin- und Zeitplanung, Verwaltung der Aufgaben oder zum Ressourcenmanagement. Viele dieser Programme arbeiten webbasiert und plattformunabhängig. Der größte Unterschied liegt darin, welche Funktionen sie abdecken. In der Regel verfügen sie jedoch über die gleiche Basis in Form einer zentralen Plattform, auf welche die Projektmitglieder zusammen zugreifen können, um sich auszutauschen. Falls Sie sich unsicher sein sollten, welche Lösung am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Unternehmen passt, beraten wir Sie gerne zu dieser Thematik. Kontaktieren Sie uns dazu ganz einfach über das entsprechende Antragsfeld. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vergleich anzeigen Vergleich ausblenden Alles löschen Auswertung
War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,22 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimme(n).
Loading...