Software Hardware IT-Dienstleistungen Service
50% günstiger durch Vergleich!
Jetzt Anfrage stellen und das optimale Bankingprogramm finden!

Banking Software | Online | Homebanking | Test | Vergleich | Programm

Banking-Software für Online- & Homebanking - Top10-Anbieter im Test/Vergleich

Sie suchen nach einer Software, die Ihnen ganz einfach, bequem und online das Banking von Zuhause aus ermöglicht? Oder Sie suchen nach einer zuverlässigen Software, mit der Sie einen Überblick der Finanzen Ihres Unternehmens behalten können? Wir stellen Ihnen 10 beliebte Software-Anbieter für Online-Banking im Vergleich vor – ganz egal, ob für Windows, Mac OS, für die private oder geschäftliche Verwendung.

In unserem Vergleich finden Sie alle Informationen zum Thema Finanzsoftware und Homebanking Software. Wenn Sie sich zwischen den verschiedenen Anbietern nicht entscheiden können, helfen wir Ihnen gern auch in Form einer persönlichen und kostenlosen Beratung – selbstverständlich unabhängig von den unterschiedlichen Anbietern – bei der Wahl der richtigen Software für Sie.

Falls Sie sich für eine Buchhaltungssoftware zur gewerblichen Nutzung interessieren, finden Sie hier alle Informationen dazu sowie einen entsprechenden Vergleich.

Inhaltsverzeichnis Banking Software

 

Zielgruppen, Funktionen & Vorteile von Online-Banking Software-Lösungen

Wichtige Bereiche die bei der Auswahl der geeigneten Banking Software eine Rolle spielen sind z.B. die Zielgruppe, die Funktionen und die Vorteile die sich aus dem Einsatz der Banking Software ergeben. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick.

Zielgruppen. Funktionen + Vorteile von Online-Banking-Software-Lösungen

 

Zielgruppen:

Im Zusammenhang mit dem Umfang der Funktionen einer Homebanking-Software steht auch die Zielgruppe, für welche die Finanzsoftware entwickelt wurde, im Vordergrund. Zum einen können Privatleute eine solche Software für Ihr Banking von Zuhause aus nutzen, zum anderen sind Programme dieser Art auch für Unternehmen aller Größenordnungen interessant. Eine Online-Banking Software soll (tägliche) Transaktionen vereinfachen. Zusätzlich dazu verschafft sie einen Überblick, damit den Nutzern beispielsweise die Steuerklärung leichter fällt. Außerdem kann hiermit auch die Verwaltung mehrerer Konten bei unterschiedlichen Banken erfolgen. Besonders für private Nutzer ist es wichtig, dass die Software mit einer einfachen und intuitiven Bedienoberfläche ausgestattet ist, damit keine langen Einarbeitungsphasen nötig sind. Auch die Bedeutung des Preises für Banksoftware-Lösungen ist nicht von der Hand zu weisen. Die Software hilft dabei, eine bessere Kontrolle und einen detaillierteren Überblick der eigenen finanziellen Mittel zu behalten. Personen, welche die Software als elektronische Alternative zum Haushaltsbuch sehen, können ebenfalls von den Vorteilen von Online-Banking-Programmen profitieren.

 

Funktionen & Vorteile:

Vom Verwendungszeck hängen die Funktionen ab, die eine Online-Banking Software leisten sollte. Prinzipiell sollten mit einer Finanzsoftware Konten unkompliziert und sicher verwaltet sowie Überweisungen oder Lastschriften ständig durchgeführt werden können. Außerdem sollten Sie eine Übersicht Ihrer Finanzen erhalten und so den Überblick der Einnahmen und Ausgaben behalten. Von den Funktionen hängt auch das Finanzierungsmodell ab: Oftmals werden neben einmaligen Käufen auch Abonnements und kostenlose Programme angeboten. Cloud-basierte Software-Lösungen arbeiten plattformunabhängig auf jedem Computer. Während private Nutzer eher den Überblick ihrer finanziellen Mittel bewahren und Ausgaben sowie Einnahmen planen wollen, steht für kleine bis mittelständische Unternehmen ein voller Funktionsumfang zum Multibanking, zum Erleichtern der Steuererklärung und zum einfachen Abwickeln von Transaktionen im Mittelpunkt. Insgesamt dient eine Banking-Software der Reduktion bürokratischer Aufgaben: Buchhaltung, Zahlungsverkehr und Steuererklärungen können mit der richten Finanzsoftware erleichtert werden. Da eine Homebanking-Software den Nutzer von einem Computer aus mit dem Server der entsprechenden Bank verbindet, woraufhin die jeweiligen Kontoinformationen geliefert werden, spielen Sicherheitskriterien eine große Rolle: Phishing-Angriffe werden dadurch abgewehrt, dass beim individuellen Anmelden der Nutzer eine PIN oder möglicherweise eine spezielle Karte für den Zugang notwendig wird. Beim täglichen Zahlungsverkehr werden TANs für Transaktionen generiert, die Ihnen ein sicheres Arbeiten mit Homebanking-Programmen ermöglichen.

Die Vorteile von Programmen zur Buchhaltung und Verwaltung sind zahlreich: Eine gute Banking Software ermöglicht schnell und einfach die Übersicht mehrerer Konten. Sie ist außerdem multibankenfähig und vereinfacht Nutzern auf diese Weise den Zugang zu seinen verschiedenen Konten. Auch Daueraufträge und Überweisungen stellten für eine gute Finanzsoftware kein Problem dar. Das Einhalten von diversen Zahlungsterminen wird den Nutzern ebenfalls vereinfacht. Zunehmend steigt auch der Bedarf an Überweisungen ins In- und Ausland, welche von Banking-Softwares geleistet werden sollten. Banking-Programme unterstützen meist das SEPA-Verfahren und ermöglichen so vereinfacht den aktuellen Zahlungsverkehr. Teilweise ist nicht einmal eine Internetverbindung bei der Verwendung von Online-Banking Programmen notwendig, weil Informationen zu den Konten ebenso offline abrufbar sein können.

Vergleich der Top-10-Anbieter von Online-Banking-Software

 

10 Banking-Software-Anbieter im Vergleich

ALF-BanCo

Die ALF AG hat ein umfangreiches Paket zum Homebanking entwickelt, mit dem Sie Ihre Kontobewegungen ständig nachverfolgen können. Mit wenigen Klicks können Sie Ihren Saldo abfragen und Umsätze auf Wunsch Kategorien zuordnen. Auch bequeme Online-Überweisungen sowie Einzel- und Daueraufträge in der SEPA-Terminüberweisung werden Ihnen ermöglicht. In diesem Zuge werden Sicherheitsverfahren wie HBCI und PIN/TAN angewendet.

  • Die Version ALF-BanCo Basis steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Sie enthält die wichtigsten Funktionen einer Banking-Software für den privaten Bereich, wie Einzelüberweisungen, Salden- und Umsatzabfrage und die Verwaltung von Umsatzkategorien. ALF-BanCo Basis zeichnet sich durch Sicherheit, Schnelligkeit und eine einfache Bedienung aus. Ein Benutzer kann die Umsätze der letzten 90 Tage für ein einziges Konto einsehen und Einzelüberweisungen, Salden- und Umsatzabfragen tätigen.
  • ALF-BanCo Spezial ist eine Version, die sich für private Nutzer eignet. Sie können Ihre Konten umfassend und übersichtlich verwalten. Neben hohen Sicherheitsanforderungen bietet diese Version auch Multibankenfähigkeit für mehrere Nutzer, Auswertungen, Onlinefunktionen wie Überweisungen, Terminüberweisungen, Daueraufträge, Auslandszahlungen und Umbuchungen. Zusätzlich dazu können Sie elektronische Kontoauszüge einholen und Ihre Prepaid-Karte für Ihr Smartphone aufladen. Die Version Spezial kann für knapp 25 Euro erworben werden.
  • ALF-BanCo Profi verfügt zusätzlich dazu über ein separates EBICS-Modul und wechselnde Sicherheitsmedien für ein Konto. Eine weitere Funktion ist fas Wertpapiere-Depot sowie abrufbare Kurse. Sie können Einzel-Lastschriften veranlassen und profitieren zudem auch von einem Baufinanzierungsrechner. Neben Kreditkartenkonto Screenscraping werden Ihnen auch der Abruf von Paypal-Konten, Tagesgeldvergleiche und Zinsgewinnoptimierungen, Festgeldvergleiche und die Verwaltung von Freistellungsaufträgen ermöglicht. Offline-Buchungen sind bereits bei der Eingabe splitbar und Terminlastschriften können manuell verwaltet werden. Auch verschiedene Funktionen für Sammelaufträge werden Ihnen erlaubt. Für etwa 35 Euro ist die Profiversion erhältlich.
  • Für Unternehmen und Vereine ist die ALF-BanCo Business Version interessant. Integriert sind umfassende Funktionen zum Homebanking. Neben den Funktionen, die auch von den anderen Versionen geleistet werden, finden Sie hier auch Unterstützung durch ein Eingangs-Radar zur Überwachung neuer Eingänge. Außerdem können Sie Ihre Umsätze mit DATEV exportieren. Importierte Sammelaufträge und Access-Datenbanken können ebenfalls exportiert werden. Des Weiteren ist eine ActiveX-Schnittstelle verfügbar. Jedem Benutzer und Konto steht eine Rechteverwaltung zur Seite. Als einzige stellt diese Version eine Netzwerkversion für mehrere zusätzliche Plätze dar. Die Software können Sie ab etwa 80 Euro kaufen.

Hier finden Sie einen Überblick der Unterschiede zwischen den verschiedenen Versionen in einer Vergleichstabelle des Herstellers.

Banking 4

Die Software Banking 4 läuft auf PC, Mac, Smartphones und Tablets. Ein Datenaustausch zwischen verschiedenen Plattformen, beispielsweise via Dropbox oder iCloud, wird dadurch ermöglicht, dass alle Banking 4-Produkte das gleiche Dateiformat verwenden. Mit der Online-Banking-Software wird die Verwaltung von Konten bei mehreren Banken unterstützt, sie ist also multibankfähig auf Grundlage von sicheren HBCI, HBCI+ und FinTS Bankprotokollen. Neben den klassischen TAN-Verfahren werden auch neuartige Verfahren wie Photo-TAN, Smart-TAN, Chip-TAN und Mobile-TAN unterstützt. Es können mehrere Konten gleichzeitig verwaltet und übersichtlich dargestellt werden. Auch Empfänger können verwaltet werden. Die Umsatzdaten sind für einen beliebigen Zeitraum speicherbar. Banking 4W ist die Online-Banking Software für Windows-PCs ab Windows 7, Banking 4X für Mac OS X ab OS X 10.8. Die Homebanking-Software für den Computer ist ab etwa 20 Euro erhältlich. Für mobile Endgeräte mit Android als Betriebssystem wurde Banking 4A (4,99 Euro) und für iPad und iPhone Banking 4i (4,99 Euro) entwickelt. Die Businessfreischaltung kostet knapp 40 Euro.

Buhl Data

Die Buhl-Gruppe entwickelt innovative Software-Lösungen für PC, Mac OS, Web und mobile Endgeräte. Das Unternehmen zählt zu den größten Software-Herstellern in Deutschland. Zu den Lösungen des Anbieters gehören beispielsweise die Programme WISO Konto Online und WISO Mein Geld Professional.

WISO Konto Online ermöglicht Ihnen eine professionelle und einfache Kontenverwaltung. Dabei ist es egal, ob Sie ein Girokonto, Festgeldkonto, Spargeldkonto oder Tagesgeldkonto verwalten möchten. Mithilfe der Software können Sie Ihre Kontoumsätze abfragen, Überweisungen (auch Sammelüberweisungen) und Daueraufträge veranlassen. Eine integrierte Zahlungsverwaltung und ein inbegriffener Kalender eröffnen Ihnen die taggenaue Planung Ihrer Finanzen. Konten, mit denen Sie regelmäßig arbeiten, können durch eine Adressverwaltung eingespeichert werden. Kontoauszüge können ganz ohne Probleme auch in Papierform ausgedruckt werden. Aufgrund der SEPA-Unterstützung sind auch Überweisungen im europäischen Ausland möglich. Alle wichtigen Informationen werden Ihnen direkt auf der Startseite angezeigt, damit Sie Ihre Finanzen immer im Blick haben. Die Sicherheit des Programms wird durch FinTS und HBCI mit PIN und TAN oder Chipkarte gewährleistet. Damit die Aktualität und Sicherheit des Programms aufrechterhalten werden kann, kostet die jährliche Verlängerung 12,95 Euro. Im erstmaligen Preis von 19,95 Euro sind 365 Tage Online-Nutzung bereits enthalten.

  • WISO Mein Geld Professional wird als großer Bruder von WISO Konto Online bezeichnet, weil diese Banking-Software einige Funktionen mehr für die private oder gewerbliche Nutzung bereithält. Zusätzlich zu den anderen Konten können Sie auch ein Bausparkonto verwalten. Ein Regelsystem ordnet die Einnahmen und Ausgaben automatisch verschiedenen Kategorien zu. Ergebnisse können grafisch dargestellt werden. Außerdem stehen weitere vielfältige Auswertungsmöglichkeiten zur Auswahl und auch die Steuererklärung wird Ihnen erheblich erleichtert. Die Software ist multibankenfähig und äußerst benutzerfreundlich gestaltet. Die Jahresversion von WISO Mein Geld Professional ist zu einem Preis von knapp 50 Euro erhältlich – inbegriffen sind hierbei 365 Tage Online-Nutzung. Eine Verlängerung für ein weiteres Jahr kostet 34,95 Euro.

Der Buhl Data Service stellt mit den beiden Lösungen für ein effektives Homebanking Programme bereit, die sich für den privaten als auch gewerblichen Gebrauch auf Windows-Computern eignen. Die Banking-Softwares funktionieren dabei auf Basis von Sicherheitsmechanismen, die vom Bankenverband gefordert werden.

Hibiscus

Bei Hibiscus handelt es sich um eine kostenlose Homebanking-Software vom Hersteller Willuhn, die zu den beliebtesten Open-Source-Programmen für Online-Banking gehört. Wenn Sie die Software einrichten wollen, benötigen Sie in jedem Fall das Java Runtime Environment und die Jameica Umgebung, die als Fundament für Hibiscus dienen (beim Hersteller zu finden). Sie können die Software auf Windows, Linux und Mac OS verwenden. In der neusten Version sind modernste Technologien wie SMS-TAN integriert, um mehr Sicherheit zu schaffen. Hibiscus kann als eine Art Plugin für Jameica bezeichnet werden. Bei der Konfiguration des Programms werden Sie von einem Assistenten unterstützt, den Sie zuerst über das Sicherungsmedium (Chipkarte, PIN-/TAN-Verfahren oder Schlüsseldiskette) informieren müssen. Bei der Einrichtung sollten Sie daher Ihre Zugangsdaten griffbereit haben, damit Sie alle Konten direkt hinzufügen können. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Entwicklers.

Lexware Finanzmanager Deluxe

Mit dem Lexware Finanzmanager Deluxe behalten Sie Ihre Finanzen zu jedem Zeitpunkt im Blick. Die Software überzeugt mit einem komfortablen und einfachen Online-Banking, das Ihnen ermöglicht, Ihre Wertpapiere zu verwalten und zu analysieren. Die Software verschafft Ihnen einen Überblick der Einnahmen und Ausgaben Ihrer Konten. Inbegriffen sind auch Funktionen wie ein Steuerplaner und eine Versicherungsbedarfsanalyse. Mit dem Budgetplaner können Sie laufende Ausgaben und Einnahmen präzise und zukunftssicher planen. Statistiken, Grafiken und Cockpit-Elemente für Ihre Budgets erlauben das Kategorisieren und Anpassen von Budgetwerten. Auswertungen bezüglich Ihrer Ausgaben verdeutlichen Ihnen, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, damit Sie bei Bedarf entsprechende Sprarstrategien ergreifen können. Finanzprognosen, ein komfortables Management Ihrer Wertpapiere und eine Inventarverwaltung werden Ihnen ebenfalls ermöglicht. Das Finanzprogramm Lexware Finanzmanager zielt auf die private Nutzung ab. Mehr zu dem Produkt finden Sie auf der Internetseite des Herstellers. Die Banking-Software können Sie ab einem Preis von circa 60 Euro erstehen.

MoneyMoney

Mit der Online-Banking-Software MoneyMoney speziell für Mac-Computer erfahren Sie, woher Ihr Geld kommt und wohin es geht. Dabei wird Ihnen das ständige Einloggen auf der Website Ihrer Bank erspart. Kategorien und Budgets stellen für die Software kein Problem dar, ebenso wenig wie Splitbuchungen und die gezielte Suche nach Empfängern oder Absendern. Überweisungen, Terminüberweisungen, Sammelüberweisungen und Umbuchungen werden neben Daueraufträgen unterstützt. Gegen einen Aufpreis von 39,99 Euro können Sie auch Lastschrifteinzüge und Sammellastschriften tätigen. Zu den Sicherheitsverfahren gehören unter anderen HBCI-Chipkarten, HBCI-Schlüsseldatei, Mobile-TAN, SMS-TAN und Photo-TAN. Sie können die Homebanking-Software MoneyMoney für Ihren Mac-Computer zu einem Preis 24,99 Euro erstehen. Weitere Informationen zum Funktionsumfang der Software finden Sie auf der Homepage.

Moneyplex

Moneyplex von der matrica GmbH können Sie zum Homebanking sowohl auf Ihrem Mac- als auch auf Windows- oder Linux-Computer nutzen. Unterstützt wird die standardisierte HBCI-Schnittstelle des deutschen Kreditgewerbes via Chipkarte, Diskette, PIN/TAN sowie TAN- und SMS-TAN-Verfahren. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und einfach über die Navigationsleiste am rechten Rand zu handhaben. Kontoauszüge, Zahlungsaufträge, Kapitalanlagen, Planungen und Auswertungen können von hier aus aufgerufen werden. Jederzeit können Sie Kontoübersichten, Kontoverläufe, Einnahmen, Ausgaben, Devisenkursverläufe, Depotzusammenhänge und Aktienkursverläufe einsehen. Hier finden Sie den Link zur passenden Version für Ihren Computer.

Pecunia

Die Online-Banking Anwendung Pecunia wurde ausschließlich für Mac-Computer entwickelt. So können Sie ganz einfach von Ihrem Mac aus auf Ihre Kontodaten zugreifen. Umsätze können betrachtet, Überweisungen getätigt und Statistiken erstellt werden, damit Sie einen Überblick Ihrer Finanzen erhalten. Schutz vor Unbefugten wird durch bewährte Sicherheitsmechanismen gewährleistet. Zahlreiche Funktionen finden Sie auch in den Bereichen Kontoübersicht, Reporting, Export/Import und Drucken. Es handelt sich bei der Homebanking-Software um eine Open Source und Donationware, also um eine kostenfrei erhältliche Software, bei der sich der Anbieter über eine Spende als Gegenleistung freut. Sie können die Software entweder hier oder im AppStore herunterladen.

StarMoney

StarMoney ist eine Software, die Sie mit jedem Betriebssystem nutzen können – egal, ob PC, Mac, Android-Gerät, iPhone oder iPad! Außerdem kann die Software im Web genutzt werden und auch als Software für Ihr Firmennetzwerk. Falls Sie auf der Suche nach einem Online-Banking-Programm für Ihren PC sind, können Sie zwischen einer Standard-Version für etwa 55 Euro, StarMoney Plus zum Preis von knapp 75 Euro und StarMoney Business für einmalig ab circa 130 Euro wählen. Bereits mit der Standardversion können Sie sämtliche Finanzen Ihrer Konten übersichtlich darstellen: Zum Beispiel können Sie Girokonten, Darlehenskonten, Kreditumsätze, Depots und Sparbücher problemlos verwalten. Geboten werden Ihnen ein Trojaner- und Phishing-Schutz, sicheres Banking auch auf infizierten Rechnern und ein verschlüsselter Transfer Ihrer Daten. Ihre Umsätze werden automatisch Kategorien zugeordnet, Sie erhalten Reports und Auswertungen, Liquiditätsvorschauen für Ihre Finanzplanung, Methoden zum effektiven Sparen sowie vielfältige weitere Funktionen und Tools, damit Sie Ihre Finanzen planen und verwalten können. Für Mac-User ist StarMoney für Mac für ungefähr 30 Euro geeignet. Mehr Informationen auch zu den anderen Versionen finden Sie auf der Homepage von StarMoney in den einzelnen Produktbeschreibungen.

SoftwareNetz Haushaltsbuch

Die Software Haushaltsbuch des Anbieters SoftwareNetz zielt auf eine effektive Verwaltung Ihrer Finanzen ab und überzeugt dabei mit einer einfachen und schnellen Bedienbarkeit. In kurzer Zeit werden alle Einnahmen und täglichen Ausgaben im Haushaltsbuch erfasst. Die Software liefert Ihnen grafische Statistiken und Berichte sowie eine Budgetplanung, die Ihnen hilft, im laufenden Monat die Ausgaben im Blick zu behalten. Bankumsätze können per HBCI-Banking, Textimport und MT940-Import abgerufen werden. Zugriff auf Paypal-Konten erfolgt direkt über das Internet. Auch das SEPA-Verfahren für den europäischen Zahlungsverkehr wird unterstützt. Sie können außerdem beliebig viele Personen anlegen und bei allen Ausgaben anmerken, für wen sie getätigt wurden, damit Sie einen ganzheitlichen Überblick behalten. Des Weiteren werden Fremdwährungen unterstützt und ein Kreditrechner ist ebenfalls integriert. Die Banking-Software Haushaltsbuch kann zu einem Preis von 24,90 Euro erworben werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

Hinweis: Eine gute Online-Banking-Software sollte also einen umfassenden Überblick der momentanen finanziellen Lage von Privatpersonen oder Unternehmen verschaffen. Die Daten sollten gespeichert, gedruckt und ausgewertet werden können.

Fazit

Sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch werden zahlreiche Lösungen für Online-Banking-Software angeboten. Sollten Sie sich aufgrund der hohen Anzahl an Anbietern bei der Wahl der richtigen Finanzsoftware für Sie unsicher sein, helfen wir Ihnen gerne bei der Entscheidung für die optimale Software für Sie und Ihre Anforderungen. Melden Sie sich dazu einfach bei uns, damit wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen können!

Vergleich anzeigen Vergleich ausblenden Alles löschen Auswertung