Systemhaus
0361 30 25 1390
07.00 bis 19.00 Uhr Mo - Fr
Anzeige*

a-Jur Kanzleisoftware im Test - Vergleich & Erfahrungen mit allen Anbietern

a-Jur Kanzleisoftware Kanzleisoftware | Kanzleisoftware | Anwaltssoftware | Windows | MAC | kostenlos | Test | Vergleich | Neugründer

a-Jur Kanzleisoftware - eine moderen und damit zeitgemäße Gesamtlösung für kleine und mittlere Rechtsanwaltskanzleien, deren Hersteller mittlerweile auf eine über 20-jährige Erfahrung zurückblicken kann. Auf dieser Seite erfahren Sie alle wesentlichen Informationen. Preisinformationen erhalten Sie über unseren Preiskalkulator.

Brancheneigenschaften Kanzleisoftware a-Jur Kanzleisoftware

Zielgruppe

Die Software von Carlos Claussen Consulting & GmbH Co KG eignet sich besonders gut für kleine und mittlere Kanzleien

Finanzbuchhaltung

Mit diesem Modul gehören separate Software-Lösungen der Vergangenheit an.

Dokumentenmanagement

Die Software verfügt über ein zeitgemäßes DMS mit zahlreichen intelligenten Tools bzw. lässt sich via Schnittstellen und/oder Add-in mit einem DMS verbinden.

Zeiterfassung

Einfach und schnell - so lässt sich die Zeiterfassung dieser Software beschreiben. Die Zuordnung zu einzelnen Akten und Bearbeitern erfolgt automatisch. Alle Zeitangaben sind umfassend auswertbar.

Offline

Sämtliche Dokumente einer Akte können einzeln oder insgesamt als sog. Offline-Akte heruntergeladen werden. Die Zusammenstellung der Dokumente erfolgt in einer ZIP-Datei.

a-Jur Kanzleisoftware

Bei a-Jur Kanzleisoftware handelt es sich um eine All-in-one-Softwarelösung, die von Rechtsanwälten für Rechtsanwälte entwickelt wurde und stetig weiterentwickelt wird. In die Weiterentwicklung fliesen die umfangreichen Erfahrungen der zahlreichen Softwareuser ein, gleich ob Rechtsanwälte oder Rechtsanwaltsfachangestellte. Die Macher dieser Branchensoftware haben sich hohe Ziele gesetzt. Sie wollen eine Software entwickeln, die alles übertrifft, was es auf dem Softwaremarkt für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien gibt. Das Besondere an der a-jur Kanzleisoftware ist die genial einfach gehaltene Datenstruktur, mit der der Softwarehersteller eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine noch höhere Leistungsfähigkeit der Software erzielt. Ein weiteres Ziel des Softwareherstellers besteht darin, dass sich die a-jur-Kanzleilösung einfach und schnell an die Bedürfnisse und den individuellen Workflow der Kanzlei anpassen lässt. Und nicht die Kanzlei an die Software anpassen muss.